Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

Melt Schnell-Entstopfungsmittel 750 ml

Melt Schnell-Entstopfungsmittel 750 ml

Bitte melden Sie sich an um den Warenkorb nutzen zu können und anschliessend Bestellungen abschliessen zu können.

Anmelden
Art-Nr 708.001

Beschreibung

Technische Bezeichnung:

WARUM:

MELT ist ein Produkt mit einer hohen Konzentration an Schwefelsäure und Korrosionshemmern, welche in wenigen Minuten Verstopfungen, verursacht durch hartnäckige Fett-, Stärke- und Eiweissablagerungen, Haare, Zellstoffverbindungen, Hygienebinden, Kalk und Urinstein) aufzulösen vermag.
MELT greift weder die Abflussrohre, noch die Dichtungen aus Kunststoff oder Gummi an. Ausnahmen sind unten in der Rubrik „Warnungen“ erwähnt!

Dank seinem hohen EIGENGEWICHT (spezifisches Gewicht 1,8) erreicht es die Verstopfung auch durch das Wasser hindurch. Eine CHEMISCHE REAKTION zersetzt die organischen Stoffe, welche zur Verstopfung führten, und durch die dabei entstehende EXOTHERME WIRKUNG, wird die Erfolgsmöglichkeit erhöht.

WIE:

Überschüssiges Wasser im Becken, Badewanne etc. entfernen. MELT mit Hilfe eines Plastiktrichters vorsichtig in den Ablauf schütten. Nach ca. 30 Sekunden ca. 1- 2 dl Wasser nachgeben und für 3-5 Minuten einwirken lassen.
Mit kaltem Wasser reichlich nachspülen.
Bei hartnäckigeren Fällen, Vorgehen wiederholen.
Latex- oder PVC-Handschuhe sowie Schutzbrille anziehen.

WARNUNGEN
NICHT über den Abfluss beugen während der Einwirkphase.
MELT nicht in direktem Kontakt mit Aluminium, verchromten Teilen und Magnesium bringen. Vor Gebrauch ANWEISUNGEN und WARNUNGEN auf der Etikette aufmerksam durchlesen und befolgen.

Bei Lavabos (vornehmlich in Badezimmern) ist bei der Verwendung von MELT Vorsicht geboten. Neuste Erkenntnisse zeigen, dass seit geraumer Zeit Lavabo-Siphons im Handel erhältlich sind, welche von geringerer Produktqualität sind und daher der chemischen Verbrennungswärme durch MELT von ca. 80-90° Celsius teilweise nicht Stand halten, sich deformieren oder gar zerstört werden können.

Tipp 1: Entfernen Sie den Siphon (ist normalerweise ein nur geringer zeitlicher Aufwand) und schütten das Entstopfungsmittel MELT direkt ins offene Abflussrohr (mit Hilfe eines Schlauchs oder Trichter) hinunter. Vorteil ist, sie sparen dadurch ca. 1-2 dl MELT welches ansonsten im Siphon zurück bleibt.
Tipp 2: Sie schütten auf eigenes Risiko hin das Entstopfungsmittel MELT in den Abfluss Ihres Lavabos, stellen vorher aber einen genügend grossen Eimer unter Ihren Siphon um allfällig auslaufendes MELT aufnehmen zu können. So entstehen bei eventuellen Siphondeformationen keine Folgeschäden an Mobiliar, Böden, Teppichen etc.

WO:

Überall dort, wo eine Verstopfung aufgelöst werden muss.

 

Sind Sie sich sicher?